Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
R+V Allgemeine Versicherung AG HELMUT FISCHER GMBH Institut für Elektronik und Messtechnik Solidpro Informationssysteme GmbH engineering people GmbH - NL Stuttgart Daimler TSS GmbH Flughafen Stuttgart GmbH FERCHAU GmbH Ulm Ingenics falch gmbh Robert Aebi GmbH Württembergische Versicherung AG
Stadt Ulm

 
 

Interviewer/-in (m/w/d) für die Volkszählung

 ID-NR.: 85165
 zuletzt aktualisiert: 20.01.2022 Arbeitsort: 89073 Ulm
 Beschäftigung: Teilzeit
   
 
Stadt Ulm

Die Bürgerdienste der Stadt Ulm suchen zwischen Mai und Juli 2022 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Zensus 2022, auch bekannt als Volkszählung. Es geht darum, kurze Interviews mit Ulmerinnen und Ulmern zu führen und Angaben zu deren Haushaltsgröße, Familienstand etc. zu notieren.

Interviewer/-in (m/w/d) für die Volkszählung

89073 Ulm

Als Interviewer bzw. Interviewerin befragen Sie rund 120 Haushalte in Ulm, die wir Ihnen zuteilen. Dabei achten wir darauf, dass die Haushalte in einem bestimmten Bezirk und somit nah bei einander liegen. Eine Befragung dauert rund 15 Minuten.
Ein Fragebogen, den Sie von uns erhalten, gibt vor, welche Angaben Sie abfragen.
Sie arbeiten auf ehrenamtlicher Basis. Sie erhalten jedoch eine steuerfreie Aufwandsentschädigung in Höhe von rund 800 bis 1.000 Euro. Die exakte Summe hängt von der konkreten Anzahl der Befragungen ab.
Der Zeitraum für die Befragungen ist von Anfang Mai bis Ende Juli 2022. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie sich ihre Zeit frei einteilen und gerne auch nach Feierabend oder am Wochenende aktiv sein.

Derzeit ist geplant, dass Sie die Befragungen direkt vor Ort an den Wohnungen durchführen. Es ist aber möglich, dass das Statistische Landesamt dies, abhängig von der Pandemie, noch ändert. Dann würden die Interviews am Telefon durchgeführt.
Gerne stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus.
Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, ein freundliches Auftreten und der gewissenhafte Umgang mit vertraulichen Informationen sowie ein einfaches Führungszeugnis. Personen, die im öffentlichen Dienst arbeiten, müssen kein Führungszeugnis einreichen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Als Interviewer bzw. Interviewerin unterliegen Sie der gesetzlichen Schweigepflicht.
Im April 2022 erhalten Sie eine Schulung, bei der wir Sie auf Ihre Aufgabe vorbereiten.

Sie haben Interesse, am Zensus mitzuwirken?

Dann übersenden Sie uns folgendes Formular .

Ihre Ansprechpartnerin:

Nina Reißer, Leitung Erhebungsstelle Ulm, 0731161-8885, zensus2022@ulm.de



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Stadt Ulm Telefon: 
Telefax: 
  Email: keine Angaben
Ansprechpartner:  Nina Reißer Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Soziale Dienste
Berufsgruppe: Soziale Berufe
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Innovationsregion Ulm Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz