Bachelor of Arts - Soziale Arbeit mit älteren Menschen und Bürgerschaftliches Engagement (w/m/d) in Göppingen bei Stadtverwaltung Göppingen auf jobs-stuttgart.net Header Image Small
Stadtverwaltung Göppingen

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit mit älteren Menschen und Bürgerschaftliches Engagement (w/m/d)

73033 Göppingen
Duales Studium
18.06.2024

Durch die Kombination aus theoretischer und praktischer Ausbildung können Absolvierende des Studiengangs Soziale Arbeit mit älteren Menschen und bürgerschaftliches Engagement leitende und koordinierende Funktionen in Altenheimen, Pflegeheimen, Altentreffs, Seniorenclubs, Sozialstationen, mobilen Hilfsdiensten, betreuten Wohnanlagen etc. übernehmen.


AUSBILDUNGSDAUER UND -ABLAUF

Das Studium dauert insgesamt 3 Jahre. Der theoretische Teil findet an der Dualen Hochschule in Heidenheim statt und wechselt sich im Drei-Monats-Rhythmus mit der praktischen Ausbildung in unserem Referat Soziale Lebenslagen und Bürgerschaftliches Engagement ab.


STUDIENINHALTE

  • Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Recht und Verwaltung
  • Philosophie
  • Gesundheitswissenschaft
  • Altenhilfe
  • Gemeinwesenarbeit
  • Bürgerschaftliches Engagement


DIE VERGÜTUNG (BRUTTO) BETRÄGT SEIT APRIL 2022

analog TVAöD (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes)

1.068,26 € monatlich im ersten Ausbildungsjahr

1.118,20 € monatlich im zweiten Ausbildungsjahr

1.164,02 € monatlich im dritten Ausbildungsjahr


VORAUSSETZUNGEN

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit bestandener Deltaprüfung oder beruflich Qualifizierte
  • bei unter 18-Jährigen eine ärztliche Bescheinigung über die Erstuntersuchung

Kontakt

Frau Lisa-Marie Diwald
Referat Personal
07161 650-1321
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
Stadtverwaltung Göppingen
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Betriebliche Altersvorsorge
Familienfreundliche Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanangement
Moderner und sicherer Arbeitsplatz
Personalentwicklungsprogramme
Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen